Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

 

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle Bestellungen und Verträge zwischen La Muel Lingerie („Verkäufer“) und Verbrauchern oder Unternehmern („Käufer“).

(2) Leistungsgegenstand ist die Lieferung von Waren des Verkäufers aus dessen Online-Shops (www.lamuel.de), die der Verkäufer dort anbietet und vom Käufer bestellt werden.

(3) Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB. Die AGB gelten gegenüber Unternehmen auch für künftige Geschäftsbeziehungen, wenn diese nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Käufers, die diesen AGB widersprechen, wird ausdrücklich widersprochen.

(4) Die jeweils aktuellen AGB sind auf www.lamuel.de/agb jederzeit aufrufbar und stehen dort zum Download und Ausdruck bereit.

 

 

§ 2 Vertragsschluss

 

(1) Die Warenpräsentation im Online-Shop sowie Angaben über den Vorrat stellen keinen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Durch Onlinebestellung im Shop (Bestätigen des „Jetzt zahlen“ oder „Zustimmen und Zahlen“ Buttons) gibt der Käufer ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(2) Onlinebestellung kann sowohl per E-Mail als auch durch den eigens dafür eingerichteten Online-Shop erfolgen.

(3) Eine Bestellung per E-Mail wird innerhalb von 5 Tagen vom Verkäufer bestätigt oder abgelehnt.

(4) Der Vertragsschluss im Online-Shop erfolgt über ein elektronisches Bestellsystem in dem der Käufer durch Bestätigung eines Kaufbuttons den Vertragsschluss erwirken kann. Endgültiger Vertragsschluss kommt allerdings erst mit Überprüfung der Bonität und Freigabe durch den Zahlungsdienste Drittanbieter zustande.

(5) Bei der Abgabe des Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform (EMail) zugesandt. Ergänzend wird der Vertragstext vom Verkäufer archiviert.

(6) Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme des Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt nicht durch die Eingangsbestätigung zustande, sondern wenn ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklärt wird, oder die Ware ohne vorherige Annahmeerklärung an Sie versandt wird.

(7) Der Käufer verpflichtet sich seine Angaben und Personalien sorgfältig zu überprüfen. Etwaige Verzögerungen und sonstige Störungen die aus der Nichteinhaltung resultieren, gehen zu Lasten des Käufers. Der Kunde hat insbesondere sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass die Abwicklung des Vertrages auch darüber erfolgen kann.

(8) Der Verkäufer behält sich vor, den Vertrag innerhalb von fünf Tagen einseitig zu widerrufen. In einem solchen Falle, sendet er dem Käufer eine Auftragsablehnung zu.

(9) Das Warenangebot im Online Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

 

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen

 

(1) Sofern sich aus der Produktbeschreibung des Verkäufers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise. Zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

(2) Es werden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten angeboten. Die Zahlungsmöglichkeit wird durch den Käufer mit Auswahl im Online-Shop des Verkäufers bestimmt.

(3) Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter: (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full)

 

 

§ 4 Liefer- und Versandbedingungen

 

(1) Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

(2) Erfolgsort für Rücksendungen ist der Geschäftssitz des Verkäufers.

(3) Der Käufer befindet sich durch Nichtabnahme der Ware im Annahmeverzug. Werden Waren wegen Nichtabholung vom Transportdienstleister an den Verkäufer zurückgesandt, trägt der Käufer die Kosten für den erfolglosen Versand.

(4)  Selbstabholungen können persönlich vereinbart werden. Bitte schreiben Sie uns hierfür eine E-Mail an: contact@lamuel.de

 

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

 

(1) Tritt der Verkäufer in Vorleistung, behält er sich bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

(2) Für Unternehmer im Sinne des § 14 BGB gilt ergänzend Folgendes:

Bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus den laufenden Geschäftsbeziehung, wird das Eigentum an der Ware vorbehalten. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung unzulässig. Die Ware darf im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkauft werden. Für diesen Fall treten Sie im Voraus alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die aus dem Weiterverkauf erwachsen an den Verkäufer ab. Die Abtretung wird vom Verkäufer angenommen, Sie bleiben jedoch zur Einziehung der Forderungen ermächtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, wird das Recht die Forderungen selbst einzuziehen vorbehalten.

Der Verkäufer verpflichtet sich, die zustehenden Sicherheiten auf Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

 

 

§ 6 Gewährleistung

 

(1) Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelgewährleistung, mit der Modifikation, dass die Haftung des Käufers auf grobe Fahrlässigkeit reduziert ist. Satz 1 gilt jedoch nicht für Personen- und Gesundheitsschädigungen.

(2) Der Käufer ist verpflichtet, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden direkt beim Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen.

 

 

§ 7 Widerrufsrecht

 

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

(2) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ihren Namen, Ihre Anschrift und, soweit verfügbar, Ihre Telefonnummer, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail an support@lamuel.com über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln

(3) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(4) Die Artikel sind im Original-Verkaufszustand mit sämtlichen angehängten Etiketten zurückgegeben werden. Die Rückgabe gewaschener, beschädigter oder veränderter Artikel, oder von Artikeln von denen La Muel Lingerie annehmen muss, dass sie getragen wurden, ist ausgeschlossen. Slips sind über der eigenen Unterwäsche anzuprobieren. Die selbsthaftenden Schutzetiketten sind dabei unversehrt und unveränderter zu belassen.

(5) Der Widerruf ist zu richten an:


La Muel Lingerie

Prinzregentenplatz 23, 4. Stock

81675 München – Deutschland

E-Mail Adresse: support@lamuel.com

 

 

§ 8 Folgen des Widerrufs

 

(1) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.  Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

(2) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

(3) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

(4) Sollte die zurücksandte Ware nicht der gelieferten entsprechen, so berechnen wir den vollen Kaufpreis.

 

 

§ 9 Sonstiges

 

(1) Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

(2) Sollte eine Klausel oder ein Teil einer Klausel unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages davon unberührt.

 

 

Stand: April 2020

 
Zahlungsmethoden

Für Ihren komfortablen Online-Einkauf bietet La Muel Lingerie unterschiedliche Zahlungsoptionen an: die Zahlung mit PayPal oder per Kreditkarte (Visa, Mastercard)

Wählen Sie die für Sie bequemste Möglichkeit.

 

Bezahlung mit PayPal
Beim Bezahlvorgang werden Sie auf die Webseite von PayPal weitergeleitet, wo Sie sich bei PayPal einloggen und die Zahlung abschließen können. Wenn die Zahlung erfolgt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche, die Sie zurück zum La Muel Lingerie Online Shop bringt.
Achtung: Bitte beachten Sie, dass Ihr PayPal-Konto ein ausreichendes Guthaben aufweisen muss, damit die Transaktion erfolgreich ausgeführt werden kann.
Sie erhalten eine Bestätigungsemail von PayPal, wenn das Geld auf unser Konto gutgeschrieben wird, sowie eine zweite Bestätigung von uns über die erfolgreiche Zahlung.

Zahlung per Kreditkarte

Bei Kreditkartenzahlung geben Sie die Kartennummer, das Ablaufdatum und den dreistelligen Sicherheitscode an, der sich auf der Kartenrückseite rechts neben dem Unterschriftfeld befindet. Um Verzögerungen bei der Prüfung Ihrer Bestelldaten zu vermeiden, achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer Daten. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung wird der Rechnungsbetrag auf Ihrem Kreditkartenkonto autorisiert. Die tatsächliche Belastung erfolgt erst beim Warenversand.

 

English version

Terms of Service

§ 1 scope

(1) These General Terms and Conditions ("GTC") apply to all orders and contracts between La Muel Lingerie ("Seller") and consumers or entrepreneurs ("Buyer").

(2) The object of performance is the delivery of goods from the seller's online shops (www.lamuel.de), which the seller offers there and which are ordered by the buyer.

(3) Deliveries, services and offers are made exclusively on the basis of these terms and conditions. The GTC also applies to companies for future business relationships if they are not expressly agreed again. The inclusion of general terms and conditions of a buyer that contradict these terms and conditions is expressly contradicted.

(4) The current General Terms and Conditions can be accessed at any time at www.lamuel.de/agb and are available for download and printing.

 

§ 2 conclusions of the contract

(1) The presentation of goods in the online shop and information about the stock does not constitute a binding application to conclude a purchase contract. By ordering online in the shop (confirming the "Pay Now" or "Agree and Pay" buttons), the buyer makes an offer to conclude a purchase contract.

(2) Online orders can be placed either via email or through the online shop set up for this purpose.

(3) Order by email will be confirmed or rejected by the seller within 5 days.

(4) The contract is concluded in the online shop via an electronic ordering system in which the buyer can obtain the contract by confirming a purchase button. The final conclusion of the contract, however, only comes about with a check of the creditworthiness and approval by the payment service provider.

(5) When submitting the offer via the seller's online order form, the text of the contract is saved by the seller and sent to the customer in text form (email) after submitting his order together with the present terms and conditions. In addition, the contract text is archived by the seller.

(6) This confirmation of receipt does not constitute acceptance of the purchase offer. A contract does not come about through the confirmation of receipt, but if the acceptance of the purchase offer is expressly declared or the goods are dispatched to you without prior acceptance.

(7) The buyer undertakes to check his details and personal details carefully. Any delays and other disruptions resulting from non-compliance will be borne by the buyer. In particular, the customer must ensure that the e-mail address provided by him for the order processing is correct so that the contract can also be processed via it.

(8) The seller reserves the right to unilaterally cancel the contract within five days. In such a case, he will send the buyer an order rejection.

(9) The range of goods in the online shop is aimed exclusively at buyers who have reached the age of 18.

 

§ 3 prices and terms of payment

(1) Unless otherwise stated in the seller's product description, the prices quoted are total prices. Additional delivery and shipping costs are specified separately in the respective product description.

(2) Different payment options are offered. The payment option is determined by the buyer by selecting it from the seller's online shop.

(3) If payment is made using a payment method offered by PayPal, payment is processed via the payment service provider PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, SCA, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (hereinafter: "PayPal"), subject to the PayPal terms of use or - if the customer does not have a PayPal account - subject to the conditions for payments without PayPal account, available at (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full)

 

§ 4 delivery and shipping conditions

(1) The delivery of goods takes place on the way to the delivery address given by the customer unless otherwise agreed. When processing the transaction, the delivery address specified in the seller's order processing is decisive.

(2) The place of success for returns is the registered office of the seller.

(3) The buyer is in default of acceptance due to the non-acceptance of the goods. If goods are returned to the seller by the transport service provider due to non-collection, the buyer bears the costs of the unsuccessful shipment.

(4) Pick-ups can be arranged personally. Please write us an email to contact@lamuel.de

§ 5 retentions of title

(1) If the seller makes advance payments, he retains title to the delivered goods until the purchase price owed has been paid in full.

(2) For entrepreneurs within the meaning of § 14 BGB, the following also applies:

Until all claims from the current business, the relationship has been fully settled, ownership of the goods is reserved. Pledging or transfer by way of security is not permitted prior to the transfer of ownership of the reserved goods. The goods may be resold in the ordinary course of business. In this case, you assign in advance all claims in the amount of the invoice amount that arises from the resale to the seller. The assignment is accepted by the seller, but you remain authorized to collect the claims. If you do not properly meet your payment obligations, the right to collect the claims yourself is reserved.

The seller undertakes to release the collateral due on request insofar as the realizable value of our collateral exceeds the claims to be secured by more than 10%. It is our responsibility to select the collateral to be released.

 

§ 6 warranty

(1) If the purchased item is defective, the provisions of the statutory warranty for defects apply, with the modification that the liability of the buyer is reduced to gross negligence. However, sentence 1 does not apply to personal injury or damage to health.

(2) The buyer is obliged to complain about the delivered goods with obvious transport damage directly to the deliverer and to inform the seller of this.

 

§ 7 right of withdrawal

(1) You have the right to cancel this contract within fourteen days without giving any reason. The cancellation period is fourteen days from the day on which you or a third party named by you, who is not the carrier, took possession of the goods.

(2) In order to exercise your right of cancellation, you must provide us (your name, address and, if available, your telephone number, fax number, and email address) with a clear statement (e.g. a letter sent by post, fax or e-mail to support@lamuel.com about your decision to cancel this contract. You can use the attached sample cancellation form, but this is not mandatory. If you make use of this option, we will immediately ( e.g. by e-mail) send confirmation of receipt of such a revocation

(3) To meet the cancellation deadline, it is sufficient for you to send your communication regarding your exercise of the right of cancellation before the cancellation period expires.

(4) The items are to be returned in their original sales condition with all the attached labels. The return of washed, damaged, or modified items, or items that La Muel Lingerie must assume to have been worn, is excluded. Briefs are to be tried on over your own underwear. The self-adhesive protective labels must be left intact and unchanged.

(5) The revocation must be sent to:


La Muel lingerie

Prinzregentenplatz 23, 4th floor

81675 Munich - Germany

Email address: support@lamuel.com

§ 8 Consequences of cancellation

(1) If you cancel this contract, we will have all payments that we have received from you, including delivery costs (except for the additional costs that result from the fact that you have a different type of delivery than the one we offer, have chosen the cheapest standard delivery), immediately and at the latest within fourteen days from the day on which we received notification of your cancellation of this contract. For this repayment, we use the same means of payment that you used in the original transaction unless something else has been expressly agreed with you; under no circumstances will you be charged any fees for this repayment. We can refuse the repayment until we have received the goods back or until you have provided proof that you have returned the goods, whichever is the earlier.

(2) You have to return or hand over the goods to us immediately and in any event within fourteen days from the day on which you inform us of the cancellation of this contract. The deadline is met if you send off the goods before the period of fourteen days has expired.

(3) You bear the direct costs of returning the goods.

(4) If the returned goods do not correspond to the delivered goods, we will charge the full purchase price.

§ 9 other

 

(1) The law of the Federal Republic of Germany applies to all legal relationships between the parties, excluding the laws on the international purchase of movable goods. For consumers, this choice of law only applies insofar as the protection granted is not withdrawn by mandatory provisions of the law of the state in which the consumer is habitually resident.

(2) Should a clause or part of a clause be ineffective, the effectiveness of the contract remains unaffected.

 

 

As of April 2020

 
Payment methods

La Muel Lingerie offers various payment options for your convenient online shopping: Payment with PayPal or by credit card (Visa, Mastercard) Choose the most convenient option for you.

 

Pay with PayPal
During the payment process, you will be redirected to the PayPal website, where you can log in to PayPal and complete the payment. When payment is made, click the button that will take you back to the La Muel Lingerie online shop.
Attention: Please note that your PayPal account must have sufficient funds for the transaction to be carried out successfully.
You will receive a confirmation email from PayPal when the money is credited to our account, as well as a second confirmation from us of the successful payment.

payment with credit card

When paying by credit card, enter the card number, the expiry date, and the three-digit security code, which is located on the back of the card to the right of the signature field. To avoid delays in checking your order data, please ensure that your data is spelled correctly. By submitting your order, the invoice amount is authorized on your credit card account. The actual charge is only made when the goods are dispatched.

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

© 2020 La Muel Lingerie